Universitätsklinikum St. Pölten

Universitätsklinikum St. Pölten2017-10-30T09:52:11+00:00

Project Description

Projekt-Details

Realisierungszeitraum
2008 – 2019

Auftraggeber
Universitätsklinikum St. Pölten

Herstellungskosten
ca. € 81.000.000,-

Projektbeschreibung

Versorgungseinheit und Organisationszentrum, Apotheke, 20kV-Ring

Leistungsumfang:

  • Planung Elektro- und Haustechnik
  • Fachbauaufsicht und Anlagenrevision für Elektro- und Haustechnik

Projektziele:

  • Erneuerung Infrastruktur wie Feuerwehr, Großküche, GMP-Apotheke, Sterilisation, Zentrallager mit Kollektorgängen (Haus L)
  • Errichtung Rechenzentrum
  • Errichtung Neubau mit Ambulanzen, Röntgen, Intensivstation, OP-Achse und Pflegegeschossen (Haus C)
  • Errichtung und Neubau der Eingangshalle, des Vorplatzes und der Klinikleitung (Haus G)
  • Errichtung eines 20kV Mittelspannungsringes
  • TGA-Anlagen entsprechend der Energieeffizienzrichtlinie NÖ

Besonderheiten:

  • Lüftungsanlagen mit  hocheffizienten Kreislaufverbundsystemen
  • Beleuchtung zu 90% in LED-Technik Bussystem

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen